Der Kriegspräsident ist angezählt

cat1Als ob ich es geahnt hätte, wenn Transatlantik-Bidder Poroschenko demontiert – dann macht der nicht mehr lange, auf Bidder ist Verlass: http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-krise-kritik-an-praesident-poroschenko-waechst-a-1019394.html

Nach dem Artikel könnte Jazenjuk als “neuer” präsentiert werden, fragt sich nur wie man das verkauft. Poroschenko hat wohl den angenehmeren Part, zwar verantwortlich für tausendende toter Ukrainer aber dafür eine dolle Villa irgendwo in den USA.

Wenn Poroschenko abdankt, und danach sieht es aus, dann sollten sich mal einige gebeutelte Ukrainer fragen, für was sie da in den Krieg ziehen. Obwohl – die Frage wird wohl erst nach dem Essen gestellt.*feudalismus

Edit(06.04.2015): Poroschenko und Jazenjuk, sind immer noch im Amt, eine Schande! Aber, sie dezimieren zumindest, geschichtlich, ihre verdammten SA-Regimenter: http://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%B6hm-Putsch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s