Ukraine-Krise: Nato-Oberbefehlshaber verärgert Alliierte

Lamm-WieseIm Kanzleramt ist von „gefährlicher Propaganda“ die Rede: Mehrere westliche Staaten werfen Nato-Befehlshaber Breedlove nach SPIEGEL-Informationen Übertreibungen zum Ukraine-Konflikt vor.

Lichtblick?: http://www.spiegel.de/politik/ausland/nato-oberbefehlshaber-philip-breedlove-irritiert-allierte-a-1022242.html

Da ich von Haus aus misstrauisch bin, sag ich mal – kein Lichtblick. Die Kiewer Junta rüstet weiterhin, mit Hilfe mehrerer Staaten, auf. Die Waffenruhe, wird, wie alle vorhergegangenen Waffenruhen, von Kiew benutzt um Truppen neu zu formieren und zu rekrutieren. Die Rebellen haben ebenfalls neue Truppenaushebungen angemeldet. Das ist noch nicht zu Ende.

Edit(today):
Amerika will doch keine ukrainischen Soldaten ausbilden

Anders als geplant wird Amerika keine Soldaten als Ausbilder in die Ukraine schicken. Die Truppe der OSZE-Beobachter soll hingegen auf 1000 Mann aufgestockt werden.

Plan auf Eis gelegt: http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/krisenpolitik-amerika-will-doch-keine-ukrainischen-soldaten-ausbilden-13468523.html

Mein Misstrauen bleibt dennoch bestehen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s