Nahles streicht Mittel für Jobcenter

Für etwa 4,4 Millionen erwerbsfähige Hartz-IV-Empfänger stünden somit weniger Mittel zur Verfügung. Vor allem langfristige und mehrjährige Maßnahmen, etwa für Ausbildung und berufliche Fort- und Weiterbildung, seien betroffen.

Wer hat uns Verraten?: http://www.tagesschau.de/wirtschaft/langzeitarbeitslose-105.html

SPD: Sammelbewegung zur Proletarier Demütigung.

Es geht dabei um die Gelder die verwendet werden um arbeitsfähige und -willige HarzIV Empfänger weiterzubilden. Etwa aus einem ehemaligen Kumpel, der Dank des Mangel eines Stollens keine Arbeit mehr findet, eine „Service“-Kraft zu machen aber Service-Kräfte haben wir ja schon soviele, dass der Arbeitsmarkt erlaubt dennen nur noch die 8.50.- € zu zahlen, mehr haben die dann auch nicht verdient…

Aber, hey, dafür kaufen wir, für den läppischen Preis von vier Milliarden, dann halt ein neues Flugabwehrsystem: http://www.sueddeutsche.de/politik/ruestung-von-der-leyens-milliardenauftrag-1.2478345

Bei dem Deal mit dem Meads drücken wir dann auch gleich noch unseren Obolus an die US-Rüstungsindustrie ab und bekanntlich brauchen die derzeit massig Geld – da muss halt jeder irgendwie ran.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s