Auf Kreta (Fallschirmjäger) Meldung

Ich hoffe, die Ironie wird erkannt. ;-)

Die Forderung Schäubles, dass griechischer Staatsbesitz an eine private Holding in Luxemburg übertragen werden sollte, hat in Athen bei allen Parteien blankes Entsetzen ausgelöst.
q: http://www.heise.de/tp/artikel/45/45432/1.html

Die Bank um die es sich dabei handelte war die KfW in dessen Verwaltungsrat rein zufälligerweise Schäuble, himself, sitzt.

Gottseidank ist das vom Tisch…aber ich denke mal die nächste Schweinerei wird nicht lange auf sich warten lassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s