Happy New Year

tet22331Eigentlich wollte ich keine Raubkopien mehr benutzen aber ehrlich für eine Arbeit, die man mit Photoshop in binnen von – sagen wir – 30-45 Minuten braucht, benötigt man mit GiMP mehrere Stunden und irgendwann gibt man dann auch einfach auf. GiMP mag ganz hübsch sein, wenn es drauf ankommt, ist es einfach der letzte Husten.

Daher auch nur das halbe Bild in einer miesen Qualität, ich hatte einfach keinen Bock mehr mich mit diesem Dr*ck rum zuschlagen.

Trotzdem, happy new year, auf dass das nächste nicht so beschissen wird wie das letzte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s