Amerika spielt Weltpolizei für Übernahmen

thx_4_friendshitNach Informationen der F.A.Z. hatte sich auch mindestens eine amerikanische Gesellschaft für die Sparte interessiert. Die Verhandlungen seien schon seit Langem geführt worden, die Offerte aus Übersee jedoch deutlich geringer ausgefallen als die aus China, berichtete ein mit dem Verkaufsprozess befasster Manager. Es soll um eine Differenz von rund einer halben Milliarde Dollar gegangen sein.

Erpressung: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/geplatzter-philips-deal-amerika-spielt-weltpolizei-fuer-uebernahmen-14029427.html

So funktioniert freier Handel – so und nicht anders!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s