no terrorist, no food!

Die Weißhelme stehen für ein Stück Menschlichkeit in einer ausweglosen Situation. Erst Anfang Dezember wurde Saleh stellvertretend für seine Organisation von Außenminister Frank-Walter Steinmeier und seinem französischen Amtskollegen Jean-Marc Ayrault in Berlin der Deutsch-französische Preis für Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit verliehen: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Aussenpolitik/HumanitaereHilfe/7_Aktuelles/161216_WhiteHelmets.html

But when Mr. Saleh, who works in Syria and Turkey, arrived Monday at Washington’s Dulles International Airport on a flight from Istanbul, the authorities said he could not enter the United States…It was unclear whether Mr. Saleh’s name might have shown up on a database, fed by a variety of intelligence and security agencies and intended to guard against the prospect of terrorism suspects slipping into the country: http://www.nytimes.com/2016/04/21/world/middleeast/leader-of-syria-rescue-group-arriving-in-us-for-award-is-refused-entry.html?_r=1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s