Russische Beamte sollen einander nach Trump-Wahlsieg gratuliert haben

konj_g-z1Die amerikanischen Geheimdienste haben offenbar abgehört, wie russische Offizielle den Wahlsieg Donald Trumps als geostrategischen Erfolg feierten und sich gratulierten. Einige russische Beamten dürften nach Einschätzung der amerikanischen Agenten auch Kenntnisse vom mutmaßlichen russischen Hackerprogramm zur Beeinflussung des amerikanischen Präsidentschaftswahlkampfes gehabt haben, heißt es in einem Bericht der „Washington Post“: http://www.faz.net/aktuell/politik/wahl-in-amerika/russische-beamte-sollen-donald-trump-wahlsieg-gefeiert-haben-14606804.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s