Geschlossene Leserforen bei Spiegel Online

cat1Ist das dann bloß deshalb keine Zensur, weil Google ein privates Unternehmen ist und keine Regierungsbehörde? Setzt der Zensurbegriff nicht eigentlich viel tiefer an, nämlich bei der Verfügungsgewalt der Mächtigen: https://www.heise.de/tp/features/Geschlossene-Leserforen-bei-Spiegel-Online-3640146.html